Mediation

RAin Bredenkötter vor dem Flipchart bei einer MediationMediation ist eine Methode der außergerichtlichen Streitschlichtung, sie eröffnet den Weg zu einer fairen Einigung der Parteien.
Als Mediatorin unterstützt sie die Beteiligten in diesem Verfahren darin, eigenverantwortlich und freiwillig eine faire und verbindliche gemeinsame Lösung zu erarbeiten.

Ihre Aufgabe ist dabei, das Gespräch zu leiten und darauf zu achten, dass jede Partei ausreichend Gelegenheit erhält, ihre Sicht der Dinge darzulegen und auf die Darstellung der anderen Partei zu reagieren. Als Mediatorin sorgt sie dafür, dass die Interessen jeder Partei in der Mediation berücksichtigt werden.

Mediation ist in vielen Lebensbereichen eine Alternative zu einem gerichtlichen Verfahren. Sie gibt den Beteiligten die Chance, ihre Konflikte selbstverantwortlich und konstruktiv zu lösen, sie ist zukunftsgerichtet und kostengünstig.

Mediation kann dann eingesetzt werden, wenn zwei oder mehr Parteien sich streiten und allein den Konflikt nicht lösen können.

  • Familienkonflikte
  • Trennung/ Scheidung
  • Erbangelegenheiten/ Erbstreitigkeiten
  • Wirtschaft und Arbeit
  • Organisationen
  • Verwaltungen
  • Arbeitsrechtsstreitigkeiten
  • Nachbarschaft
  • Mietverhältnisse
  • Baurecht

Wenn Sie sich vorstellen können, dass ein Mediationsverfahren für Sie der richtige Weg ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Kanzlei auf.

Frau Bredenkötter ist gern bereit, Ihnen in einem unverbindlichen Erstgespräch die Verfahrensweise vorzustellen und Ihre Fragen hinsichtlich Dauer, Kosten und Erfolgsaussichten zu beantworten.